Hier macht Lernen Spaß!
Eingangsbereich der Schule
Matheaufgaben
Schwimmbad der Schule
Schülerin an der Tafel
Schülerbetreuung
Schulsozialarbeit/Sozialpädagogin

Die Aufgaben von Schulsozialarbeit bestehen darin, die individuelle und soziale Entwicklung von Schüler/innen an der Schule zu fördern, indem Aktivitäten angeboten werden, durch die die Schüler/innen über das schulische Angebot hinaus ihre Fähigkeiten entfalten, Anerkennung erfahren und soziale Prozesse gestalten können. Auch die Integration der Schüler/innen in die Klassengemeinschaft, Schule und andere Gruppen sowie die Verbindung von Lernen, Sozialem und Freizeit im (ganztägigen) Schulalltag sind wichtige Anliegen der Schulsozialarbeit.

Benachteiligungen sollen vermieden und abgebaut werden, indem die schulisch weniger erfolgreichen darin unterstützt werden, ihre Stärken zu entfalten, ihre Ressourcen zu erschließen und ihre Lebensperspektiven zu entwickeln, um damit Ausgrenzungen und dem Risiko des Scheiterns entgegenzuwirken.

Lehrkräfte und Eltern werden im Rahmen der Schulsozialarbeit in Erziehungsfragen beraten und sozialpädagogische Sicht- und Handlungsweisen werden in der Schule implementiert. Sie kann Unterstützung bei der Bewältigung alltäglicher Lebensprobleme leisten und zur Selbsthilfe befähigen, sowie spezielle Hilfe vermitteln. Schulsozialarbeit ist ein zielgerichtetes sozialpädagogisches Angebot, das neben präventiven Aufgaben insbesondere die partnerschaftliche Kooperation im Kontext gemeinsamer Verantwortung in den Fokus stellt.


Besucher:
© 2008 Ganztagsschule Ritterhude - Grundschule

Sitemap | Kontakt | Datenschutz | Impressum | Intern

webDesign by WEDOSYS