Hier macht Lernen Spaß!
Eingangsbereich der Schule
Matheaufgaben
Schwimmbad der Schule
Schülerin an der Tafel
Schülerbetreuung

Interkulturelle Begegnungen

Die Gemeinde und die Schulen in Ritterhude wollen den Volkstrauertag nutzen, um die Menschen, die in Ritterhude Asyl gefunden haben, näher kennen zu lernen und um mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

Das Rathaus ist ein Ort der Begegnung für alle in der Gemeinde Ritterhude lebenden Menschen. Alle sind herzlich eingeladen.

Um 12.30 Uhr öffnen sich die Türen des Rathauses. Viele Menschen sind der Einladung gefolgt. Die Bürgermeisterin Frau Geils begrüßt alle Anwesenden herzlich. Dann folgen ein offenes Miteinander, herzliche Begegnungen und intensive Gespräche.

Eine Lesung von Finn und Finja, zwei Schüler/innen der 4b der Ganztagsschule Ritterhude, stellt in den Mittelpunkt, wie offen Kinder mit Andersartigkeit umgehen und wie sie den Erwachsenen dabei helfen.

Schüler/innen des Gymnasiums Ritterhude stellen ihr Projekt "Wir spenden für ein SOS-Kinderdorf in Liberia und die Flüchtlinge in Ritterhude" vor.

Ein syrisches Buffet sorgt für das leibliche Wohl und die musikalische Begleitung hat eine kurdisch-sprachige Musik- und Theatergruppe übernommen.

 

Zum Schluss sind sich alle einig: Das war eine gelungene Aktion und sollte wiederholt werden.



Besucher:
© 2008 Ganztagsschule Ritterhude - Grundschule

Sitemap | Kontakt | Datenschutz | Impressum | Intern

webDesign by WEDOSYS