Hier macht Lernen Spaß!
Eingangsbereich der Schule
Matheaufgaben
Schwimmbad der Schule
Schülerin an der Tafel
Schülerbetreuung

Mathematik- Olympiade 2009

Die Mathematik- Olympiade ist ein jährlich bundesweit ausgeschriebener Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 3 bis 13 unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten.
Der nach Altersgruppen gegliederte Wettbewerb erfordert logisches Denken, Kombinationsfähigkeit und kreativen Umgang mit mathematischen Methoden.
In der Grundschule ist diese „Olympiade“ ein Wettbewerb in drei Stufen mit jeweils höheren Anforderungen. Die Teilnehmer müssen fünf bis sechs knifflige Aufgaben in maximal zwei Stunden lösen. Die Leistungsstärksten qualifizieren sich für die nächstfolgende Runde.
In diesem Jahr beteiligte sich unsere Schule bereits zum 3. Mal daran.
Es begann im November 2008 mit der 1. Stufe. Alle Dritt- und Viertklässler durften mitmachen (ca. 140).Die Ergebnisse wurden ausgewertet und die 32 erfolgreichsten Teilnehmer qualifizierten sich für die 2. Runde.
Daraus ergab sich die nächste Runde, die am 22. April an der Niedersächsischen Landesrunde teilnahmen:
Marie, Alina und Merle aus dem dritten Jahrgang , Jan – Hendrik, Lookmann, Jonas, Malte, Anna und Fabian aus dem vierten Jahrgang.
Nach Bekanntwerden der Ergebnisse fand im Beisein aller Schüler und Schülerinnen und der Lehrkräfte am 27.05.09 auf dem Schulhof eine Siegerehrung statt.

Wir freuen uns besonders darüber, dass Jan – Hendrik zu den niedersächsischen Landessiegern gehört, er erzielte dort den 2. Preis.

Matheolympiade

Matheolympiade

Matheolympiade

Matheolympiade


Besucher:
© 2008 Ganztagsschule Ritterhude - Grundschule

Sitemap | Kontakt | Datenschutz | Impressum | Intern

webDesign by WEDOSYS