Hier macht Lernen Spaß!
Eingangsbereich der Schule
Matheaufgaben
Schwimmbad der Schule
Schülerin an der Tafel
Schülerbetreuung



Lesepaten an unserer Schule

In der Förderarbeit werden wir an unserer Schule von Lesepatinnen und Lesepaten unterstützt. Seit Februar 2005 kommen Seniorinnen und Senioren regelmäßig in den Förderraum oder in die Klassen und lesen mit einzelnen Kindern.

Die Kinder profitieren von dieser besonderen Zuwendung. Sie können Texte in Ruhe vorlesen, an ihrer Betonung und ihrem Ausdruck arbeiten und mit ihren Lesepaten über den Inhalt sprechen.

Derzeit unterstützen uns die Lesepatinnen: Frau Altmann, Frau Fasse, Frau Grubert, Frau Köppke, Frau Plesch und Frau Rose.

Frau Hentschel, die diese Arbeit heute nicht mehr durchführen kann, hat diese wunderbare Arbeit ins Leben gerufen. Wir danken ihr ganz herzlich dafür.

Ebenso haben bisher ehrenamtlich mitgewirkt: Frau Göthel, Frau Lundt und Herr Treichel. Auch ihnen danken wir sehr für ihr Engagement und für ihre wertvolle Arbeit zum Wohle unserer Schülerinnen und Schülern.

Koordinierende Lehrerin war bis zu ihrem Ruhestand im Januar 2007 Frau Wahls. Seitdem nimmt die Lehrerin Frau Reiß-Kauth diese Aufgabe wahr.

 

Im Jahr 2006 hat die unsere Schule einen Anerkennungspreis gewonnen, den

Otto-Mühlschlegel-Preis – Zukunft Alter“

der Robert- Bosch-Stiftung für das Projekt Lesepartnerschaft – Seniorinnenarbeit in Schulen.

Der Festakt zur Auszeichnung von vorbildlichen Projekten fand im Dorinth Sofitel Maison Messmer in Baden-Baden statt.

 Dabei unterstützen uns unsere Lesepaten in den Klassen.

Lesepatin/Name

Klasse

Frau Grabbertin

E4

Frau Grubert

E8

Frau Köppke

3d

Frau Lanfermann

3d

Frau Monkern

4a

Frau Plesch

4d

Frau Polenz

E3

Frau Rayyan

E5 und E6

Frau Janßen

SLK

Frau Rose

SLK

Frau Schneider

SLK

Frau Werner

SLK


Frau Hentschel, die sich nun zur Ruhe gesetzt hat, hat diese wunderbare Arbeit ins Leben gerufen. Wir danken ihr ganz herzlich dafür.

Ebenso haben bisher ehrenamtlich mitgewirkt und sich nun zur Ruhe gesetzt: Frau Fasse (von Anfang an dabei), Frau Göthel, Frau Lundt und Herr Treichel. Auch ihnen danken wir sehr für ihr Engagement und für ihre wertvolle Arbeit zum Wohle unserer Schülerinnen und Schüler.

 

 


Besucher:
© 2008 Ganztagsschule Ritterhude - Grundschule

Sitemap | Kontakt | Datenschutz | Impressum | Intern

webDesign by WEDOSYS