Hier macht Lernen Spaß!
Eingangsbereich der Schule
Matheaufgaben
Schwimmbad der Schule
Schülerin an der Tafel
Schülerbetreuung








Beratungs- und Gesprächsangebote für Kinder und Jugendliche

Liebe Schülerinnen und Schüler, wir alle durchleben gerade eine schwierige Zeit.

Die Corona-Pandemie beschäftigt uns jeden Tag.
Viele Vorgaben und neue Regeln sind einzuhalten,
das fällt nicht immer leicht und wirft oft Fragen auf.


Dass auch Kinder und Jugendliche in einer solchen Situation
Angst haben und unsicher sind, ist völlig normal.
Manchmal hilft es, mit anderen darüber zu reden, z. B. mit Eltern oder Freundinnen und Freunden.


Auch in der Schule stehen viele Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner zur Verfügung, die ein offenes Ohr haben und mit Rat und Tat zur Seite stehen können. Dazu gehören neben den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern vor allem Beratungs- und Vertrauenslehrkräfte, Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter, aber z. B. auch die Schülervertretung.

Wer nicht unbedingt in der Schule über Sorgen und Nöte sprechen möchte, für den bietet sich vielleicht eines der Gesprächs- und Beratungsangebote unten auf dieser Seite an.

Alle diese Angebote sind kostenlos, eure Anfragen werden natürlich streng vertraulich behandelt.

 Kinder- und Jugendtelefon: 0800 111 0 333
 „Nummer gegen Kummer“: 116 111 www.nummergegenkummer.de
 Juuuport.de Hilfe von jungen Leuten für junge Leute.

https://www.juuuport.de/beratung Zahlreiche weitere Angebote für Kinder und Jugendliche in Not sind zudem auf der Seite www.kinderschutz-niedersachsen aufgelistet.

Es besteht außerdem die Möglichkeit, sich an die Schulpsychologinnen und Schulpsychologen der Regionalen Landesämter für Schule und Bildung zu wenden (minderjährige Schülerinnen und Schüler nur über Anmeldung der Erziehungsberechtigten).
www.rlsb.de/bu/eltern-schueler/schulpsychologie
Beratungsangebote für Schülerinnen und Schüler





Liebe Kinder und liebe Familien, ich bin für Sie und euch auch in der Corona Zeit über E-Mail errreichbar.

nicola.boese@ganztagsschule-ritterhude.net


Nicola Böse
Schulzozialpädagogin an der Ganztagsschule Ritterhude.
 

Ich biete Sprechzeiten an für alle, die Fragen, Probleme oder Sorgen haben und sich dabei Unterstützung oder Beratung wünschen.




Tipps für das tägliche Gehirntraining

Trainiere dich im Kopfrechnen: 

Plus-, Minus-, Mal- und Geteiltaufgaben.
Lies jeden Tag laut und betont in einem Buch. 

Erzähle jemanden, was du gelesen hast.

Hier eine Übersicht einiger Apps und Kinderseiten im Internet:

Bei der Nutzung der Links und Apps bitten wir Sie, Ihre Kinder aufmerksam zu begleiten.



Liebe Kinder,
wenn ihr etwas über das Bundesland Niedersachsen, in dem ihr lebt, erfahren wollt, schaut
mal in diese Seiten rein – es lohnt sich: www.kinder.niedersachsen.de


www.lernenzuhause.nibis.de/
www.sofatutor.com
www.mauswiesel.bildung.hessen.de/
www.schlaukopf.de/Grundschule/
www.hamsterkiste.de/

Lernpakete in Deutsch, Mathe, Englisch und Sachunterricht bietet der Mildenberger-Verlag unter www.mildenberger-verlag.de/

www.klaro-klaro.de/ (Passwort: KLARO20+)
www.wdrmaus.de/

www.einfachvorlesen.de/

Die oben angegebenen Links verweisen zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb übernehmen wir für diese fremden Inhalte auch keine Haftung und/oder Gewähr. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist der jeweilige Anbieter oder Betreiber dieser Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung im Rahmen des Zumutbaren auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zu diesem Zeitpunkt nicht erkennbar. Eine dauerhafte inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar.


Besucher:
© 2008 Ganztagsschule Ritterhude - Grundschule

Sitemap | Kontakt | Datenschutz | Impressum | Intern

webDesign by WEDOSYS